Wednesday, 12 October 2011

Die Vor-und Nachteile von aktueller Betriebssysteme

Ein Betriebssystem (OS zur Abkürzung) ist zuständig für die Koordinierung, Verwaltung von Aktivitäten und Ressourcen-Sharing in einem Computer. Ohne die OS, ist es unmöglich, diese Geräte zu betreiben.

Die drei dominierenden Computer-Betriebssystemen auf dem Markt zu finden sind heute Windows (hergestellt von Microsoft), MAC (von Macintosh / Apple Computer) und Linux (von Linus Torvalds und seine Partner).

Aktuelle Windows-Betriebssystem verfügt über die besten Graphical User Interface mit erweiterten Menüleiste, Startmenü-Taste, und die Taskleiste Aussehen. Diese benutzerfreundliche Funktionen ermöglichen Kunden, bequem mit Computern mit nur einfachen Anweisungen. Das OS ist dafür bekannt, sehr stabil und ist mit hohen Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Diese haben Phishing-Filter, die ihre Benutzer, wenn Unbefugte versuchen, ihre Websites zugreifen Alarm. Es hat auch Spam-Schutz, Windows Defender, verdächtige Programme, erweiterte Firewall, automatische Back-up während der Programme abstürzt und Verschlüsselung / Entschlüsselung blockiert. Diese Software ermöglicht eine schnelle Inter-Konnektivität in lokalen Netzwerken und dem Internet. High-Speed-Daten-Download und Upload erreicht werden kann. Multimedia-Funktionen wie Video-und Audio sind reich in Windows OS zur Verfügung gestellt.

Der Hauptnachteil von einem Windows-Betriebssystem ist, dass diese hohe Systemanforderungen an den Computer hat. Sie sollten über einen Computer, der eine sehr hohe Speicherkapazität, Grafikkarte Anforderung hin von 128 bis 256 Megabyte, mindestens Festplattenspeicher von mindestens 20 Gigabyte und Random Access Memory (RAM) mit 2 Gigabyte Kapazität hat. Windows-OS ist in der Regel teuer. Möglicherweise müssen Sie Ihre aktuelle Software-Upgrade oder Kauf eines neuen Betriebssystems auf dem Laufenden mit dem technischen Fortschritt zu halten.

Macintosh bietet ein eigenes Betriebssystem mit dem Namen MAC OS ist. Es ist weniger anfällig für Infiltration und Schäden durch schädliche Software wie Malware und Spyware im Vergleich zu Microsoft Windows. Allerdings ist dieses System nicht nur in Computer-Läden verkauft, weil sie ausschließlich in Apple Computers verwendet. Aus diesem Grund sind MAC OS ausgestattete Einheiten in der Regel teuer.

Das Betriebssystem Linux ist bekannt für seine Stabilität und Haltbarkeit zu widerstehen langem Gebrauch bekannt. Dieses System selten abstürzt. Wenn dies tatsächlich geschieht, wird es in der Regel nicht schaden ihren Computerprogrammen. Es können sogar auf alten Computer-Hardware wie Pentium 100 mit 16 Megabyte Speicher und nur 1 Gigabyte Festplatte. Sie können weiterhin Ihre veraltete Computer seit mehreren Programm-Anwendungen kompatibel mit Linux sind. Seine Sicherheits-Features sind sehr beeindruckend, weil seine Entwickler sofort beheben können eventuelle Schwachstellen, die das Betriebssystem haben kann.

Allerdings hat Linux viele Nachteile. Zunächst einmal sind viele Menschen nicht vertraut mit dieser Software. So wird es einige Zeit dauern, um zu erfahren, wie es zu bedienen. Zweitens gibt es eine Menge Office-Suite-Programme, die nicht auf Linux nicht laufen. Drittens brauchen Sie Fachpersonal zu Ihrem Computer, der sagte Betriebssystem verwendet Service. Schließlich gibt es Computerprogramme, die nicht mit dem Linux-Software sind. Daher können diese nicht ausgeführt werden und ordnungsgemäß funktionieren.

Bei der Wahl eines Betriebssystems, sollten seine Erschwinglichkeit und die volle Verfügbarkeit von Support-Dienstleistungen.

Kate Hagen ist eine Social-Media-Marketing-Experte. Sie hat ihren BS in Business Information Systems und ihren Master in Accounting. Sie hat in Corporate America für 20 Jahre, bevor ihr eigenes home-based business consulting mit Unternehmen und Einzelpersonen auf Social Media Marketing und ihnen helfen, zu gewinnen eine Präsenz auf dem World Wide Web gearbeitet.

No comments:

Post a Comment